Bei Videoüberwachung unterscheiden wir unter verdeckter und offener Videoüberwachung.
Bei der verdeckten Videoüberwachung kommen so genannte "Minikameras", von niemandem ersichtlich, zum Einsatz. Diese können in jeglichen Räumlichkeiten, auch über Funk angeschlossen und installiert werden.
Bei der offenen Videoüberwachung rückt der Präventionsgedanke mehr in den Vordergrund.
Diese Art der Überwachung eignet sich für den gewerblichen sowie den privaten Bereich, um eine permanente Videoaufzeichnung zu gewährleisten.
Wir setzen sowohl analoge, als auch digitale Technik ein.

Kleiner Auszug unserer Einsatzbereiche:
- Büroräume
- Verkaufsflächen im In - und Außenbereich
- Produktions- und Betriebsstätten
- und überall da wo es gewünscht wird und die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Vermittlung, Verleih, Verkauf und Installation von Überwachungstechnik speziell auf Ihre Wünsche zugeschnitten.
Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam gerne das richtige Sicherheitskonzept. Die von uns eingesetzten Produkte finden Sie unter Security - Center auf unserer Link - Seite.